Regelwerk zur Datenvalidierung COVIN 1.2

Das Content Validation Network, kurz „COVIN“, stellt ein Regelwerk zur Datenvalidierung dar.

COVIN hat das Ziel, die Qualität der Produktstammdaten aus der Gesundheitsbranche zu steigern. Dazu soll der Hersteller / Lieferant vorab prüfen können, ob die bereitgestellten Daten auch den definierten Anforderungsstandard erfüllen.

Die COVIN Prüfmethoden sind einsehbar und ermöglicht eine schnelle Identifikation der Stammdatenabweichung. Einheitlich validierte Daten sind die Folge und somit eine einfachere und flächendeckende Nutzung.

Zurzeit ist das COVIN-Regelwerk in der Version 1.2 aktuell.

Das COVIN-Netzwerk ist ein gemeinsames Projekt der AGKAMED GmbH, clinicpartner eG, EKK plus GmbH, EK-UNICO GmbH, P.E.G. eG, Prospitalia GmbH sowie der Sana Einkauf & Logistik GmbH.