Funktionsänderungen (ChangeLog)

Das TransferPortal unterliegt einem kontinuierlichen Veränderungsprozess, auch was die bereitgestellte Funktionalität angeht. Hier finden Sie geplante, aktuelle und bereits durchgeführte Änderungen.

Geplante Änderungen

  • Vorgenerierung aller Kataloge

Letzte Änderungen

  • Lieferantenname zu den Suchvorschläge und Suchergebnissen hinzufügen
  • Bessere Anordnung der Katalogauswahl Optionen in der Oberfläche
  • Erstellung des Export Templates UK Köln
  • Optimierung des Export Templates UK Freiburg
  • Überarbeitung der PreCheck Übersicht
  • Bereitstellung der Detail Prüfergebnisse zu einem Katalog

Änderungshistorie

Update Paket v5 vom 19.12.2018

Neue Funktionen

  • Integration des Lieferantennamen in den Suchvorschlägen und Suchergebnissen
    • Somit ist direkt erkennbar, zu welchem Lieferanten ein Artikel gehört
  • Verschiebung der Katalogauswahl zur Online Recherche
    • Die Katalogauswahl wird jetzt im korrekten Kontext der Online Recherche angeboten
  • Verbesserung der Symbolik der verschiedenen Funktionen
    • Integration der Export Vorlage für das UK Köln
    • Optimierung des Export Templates für das UK Freiburg
  • Überarbeitung der PreCheck Übersicht
    • Detaillierung der Ergebnisse auf Attributebene entsprechend dem veröffentlichten Regelwerk
    • Geringfügige Optimierung des PreCheck Regelwerkes in Rahmen der Vereinheitlichung
    • WICHTIG: Alle Kataloge werden in den nächsten Wochen erneut über die neue Prüfroutine validiert
      und es werden neue Prüfergebnisse zur Verfügung gestellt. Dieser Vorgang dauert durch die Anzahl der Kataloge und speziell der umfangreichen Kataloge etwas.
  • Bereitstellung der Detail Prüfergebnisse zu einem Katalog
    • Die Ergebnisse der PreCheck Validierungen können direkt abgerufen werden. Der Detaillierungsgrad ist dabei der Artikel.
    • WICHTIG: Die Detail Prüfergebnisse werden zusammen mit der PreCheck Übersicht generiert. Somit werden die Ergebnisse ebenfalls sukzessive zur Verfügung gestellt.
  • Beispielsweise können Sie sich beide Validierungen beim Hersteller „W. L. Gore“ ansehen

Update Paket v4 vom 28.09.2018

Neue Funktionen

  • Aufrufe der Funktionen kontinuierlich dargestellt
  • Online Recherche auf eCl@ss 10 umgestellt
  • Layout und Text auf Startseite überarbeitet
  • Katalogname auf Artikelebene und Artikelliste hinzugefügt
  • Suche komplett überarbeitet
    • Explizite Suche nach GTIN, HIBC und PZN
    • Explizite Suche nach Artikelnummer
  • Baum wird beim Absprung in die Artikeldetailansicht aufgeklappt
  • Bessere Bearbeitung und Darstellung von Katalog-Metadaten
  • Detailinformation zu einem Katalog über Icon aufrufbar

Bugfixes

  • Export von Bildern in den verschiedenen Formaten
  • Export von PZN entsprechend Verpackungsstufe
  • Performanceverbesserung beim Export größerer Kataloge im GHX Format
  • Kein Absturz beim Export größerer Kataloge im GHX Format
  • Datenbereinigungen an Katalogen die beim Export Probleme verursachten
  • Export Template des UK Freiburg korrigiert
  • Optimierung Katalogauswahl Laden für die Online Recherche
  • Optimierung Darstellung Katalogname
  • Verbesserung von Fehlerfällen in der Artikelsuche
  • Änderung der Bezeichnungen der Katalogdetails
  • Verbesserung der Kodierung von PDF Dateinamen
  • Hinzufügen fehlender PDF Dateien im Bereich Transfer starten
  • Verbesserung der Zeichenkodierung im Langtext

Update Packet v3 – 01.02.2018

Bugfixes

  • Artikelkurztexte im Artikelvergleich überlappen sich nicht mehr
  • Kataloge ohne Artikel sind nun für Verwender und Hersteller nicht sichtbar
  • Fehler behoben, keine Inhalte beim ersten Login in der Online Recherche
  • Fehler beim Login TransferPortal behoben

Neuer Funktionen

Transfer Starten Bereich

  • Validierungsdatei kann pro Katalog als PDF heruntergeladen werden
  • Prozentzahl der im Katalog vorhandene Mediendaten wird jetzt angezeigt

Online Recherche Bereich

  • Die Breite des eCl@ss Strukturbaums lässt sich jetzt ändern
  • alle generierten Exporte sind nun in der Downloadliste zu finden
  • IDDG und PreCheck Informationen werden in der Katalogauswahl angezeigt
  • Anzahl Artikel im Katalog wird angezeigt
  • Navigation in der eCl@ss Baumstruktur wurde überarbeitet
  • Umsatzsteuer ID und GLN in der Katalogauswahl hinzugefügt
  • Automatisches Nachladen von weiteren Artikel sobald das Ende der Artikelliste erreicht wurde

Download Bereich

  • Export Format Filter hinzugefügt
  • Suchfeld hinzugefügt um nach Katalogname zu suchen
  • Der Benutzer darf die für ihn sichtbaren Kataloge löschen
  • Es wurde zusätzlich die Spalte Katalogname hinzugefügt
  • Ausgeleitete Kataloge können nach Herstellern gefiltert werden

Weiteres

  • Löschen von Artikel aus Favoriten- und Downloadliste ist jetzt möglich
  • In der Favoritenliste und der Downloadliste werden die Herstellernamen pro Artikel angezeigt
  • das Download Fenster kann nun geschlossen werden um weiter zu arbeiten
  • In der Favoritenliste und der Downloadliste wird jetzt die Herstellernamen auf Artikel-Ebene angezeigt